HyperSensitiv

Multiple Chemische Sensibilität

Zum Hyper sensitiven Menschen gehört auch das feine riechen von schädlicher Chemie - lange in Deutschland als Riechstörung beurteilt oder Hypochondrie ohne Nachweis - die deutsche Medizin hat erst seit 2001 begonnen in Nordfriesland in diesem Bereich zu forschen damit diese Empfindlichkeit ernst zu nehmen und nicht als Einbildungserkrankung zu erklären - Seit Jahrzehnten sind bestimmte chemische Stoffe Gase und Düfte als Giftstoffe bekannt - Wirkungen auf die Nervensysteme sind Benommensein Schwindel Atemnot Gleichgewichtsstörungen - Aromastoffe Deo Parfum Lacke Farben Schutzanstriche Farbverdünner Farblöser Reinigungsalkohol Ethanolalkohol Zigarettenrauch Moschus und vieles mehr der Gas-Duft von Plastik Silikonfugen die frisch gemacht werden Duftstoffe in Waschmitteln Dushgel Weichspüler Raumduft Duftstiften Klebstoffe Nagellack Haarspray - unsere Nervensysteme sind Hypersensitiv es gibt auch Menschen die erleiden Vergiftungen wie durch Amalgam Füllungen und können den Duft von brennenden Kerzen nicht ertragen - oder die Abgase der Kraftfahrzeuge als Gift zu riechen an das normale Menschen sich gewöhnt haben - leicht ist es diese Stoffe aus dem eigenen Haushalt zu verbannen im Alltag ist es dagegen schwer diese Stoffe Fern zu halten wie beim einkaufen oder wenn wer ausgehen will ist dies im Lokal Unmöglich

Hoch Sensitiv oder Hochsensibel

Erst in jüngeren Jahren wurde das Thema Hochsensibel ernst genommen lange nachdem wir als Choleriker oder Jammerköppe beurteilt wurden Hochsensibel als Kristallkind ist die sinnlosen und Inhaltlosen die Seelen losen Geist losen Dinge zu erkennen wie die Wirtschaftslehre die nur Gewinn lehrt Berufe ohne Berufung Zertifikate und Zeugnisse ohne Berücksichtigung des wahren Talent und so Paranoid es klingen kann Städte sind sensiblen wir mir mit der Zeit des Erwachen immer mehr verhasst - der Dreck der Lärm das Karma des Shoppens die Ausgeh Kultur es ist nur ein Thema darin sich sinnlos berauschen und Geld ausgeben nutzlose Dinge kaufen und in einer dichten Stadt wird die natur völlig verdrängt du hast den Blick auf Häuser da dreht ein Naturmensch durch - du machst das Fenster auf und es wird laut - hätten wir Magnet Schwebebahn und Naturanlagen wäre damit alles Geräusch ärmer und sauberer und weniger Elektrosmog oder belastendes grelles Licht wäre weg