Katzen

Verstoss der Pflicht der Tierärzte und Tierhalter

Seit 2000 habe ich Katzen bis 2018 sind es 7 davon 2 noch lebend und zu Tierärzten die klare Anklage auch von mir als Verantwortungslos - wenn der Besitzer nicht zahlen kann ist das kranke geliebte Tier oft - ausgeliefert dem weg geben durch dens cheinbaren Tierfreund - oder dem bitten an Tierhilfen im Internet und vor Ort wo es von Tierschutzgruppen wie dem Tierschutz Braunschweig schon Anteilsslose Antworten gab - wir können ja nicht jedem helfen besorgen sie sich irgendwie das Geld - soll ich wen ausrauben oder anschaffen gehen? Oder für ds Tier selber hungern - besonders Arbeitslose haben oft das Problem oder immer wenn das Tier unerwartet Krank wird ist das wie eine unerwartete Rechnung - ich habe mehrfach mir Hilfe von meinen Eltern geben lassen müssen als ich mit meinen Finanzen mit 400€ kollabierte und auch als Licy unerwartet eine Blasen Entzündung bekam hatte ich einen totalen Engpass ab dem 9.5.2018 und sie brauchte dringend Antibiotikum gegen die Blasensteine - ich hatte Metacam gekauft Urocid eine Urin Untersuchung gemacht sie pisste 20x am Tag mit viel Blut was am 9.5. endlich Morgens mal nicht war - Offensichtlich zahlen angeblich viele Tierhalter ihre Rechnungen nicht wie mir gesagt wurde - dagegen ehrlichen Besitzern Hilfe zuv erweigern verstösst gegen die Pflicht in der Tierschutz Verordnung der Veterinär Medizin - allein diese Aussage vom Tierarzt Crispien in Braunschweig - man muss sich überlegen ob man diese Summen ausgeben will - als wäre das ein gegenstand dessen Reparatur sich nicht lohnt - das Vermögen für ein Tier zu zahlen sollte man überlegen ob es das Wert ist - aber damit hab ich ihn am Kragen per Anwalt - ausgelassene Untersuchungen um den Gesamtzustand zu erfassen das Leid fördern und verlängern damit die Gefahr des Todes zu erhöhen solche Ärzten müsste die Zulassung Lebenslang entzogen werden was nicht reicht es kommen Schadenersatz Zahlungen dazu auf die Staatsanwaltschaft kann sich niemand verlassen dort herrscht die Praxis des lügens - kein Interesse der allegemeinen Bevölkerung - das Gegenteil ist Realität das gleiche mit der Tierärzte Kammer dort werden Verbrecher geschützt und wer sich beschwert gilt als Prozesshansel - zum einen vertrauen diese Blindlinge Blind Tierärzten oder schützen Pfuscher - zum anderen müssen Tierbesitzer und Halter wissen was zu tun ist mögliche Arztkosten zu verhindern - Vorsorge mit richtigem Futter was in den meissten Fällen aus Geiz nicht getan wird es dürfte den Müll in Dosen und Tüten nicht geben mit 4% Fleisch was einfach nur Scheisse zu Futter verarbeitet ist - Vorsorge durch Naturstoffe wie VitalPilze WEIL kein Arzt kann voraus ahnnen mit Untersuchungen - bricht mal Krebs aus wächst ein Tumor wird das Herz schwächer oder welches Futter ist das Beste - was aber Armselig ist was das Futter betrifft - Katzen galten mal als normal mit 9 Jahren schwer Krank werdend was bis nach 2010 dann auf 14 Jahre und 20 erweitert wurde weil es reichlich Pfusch in der Zucht gab - würden die Züchter Verantwortungsbewusst züchten und Halter Gesund füttern könnten Katzen bis zu 34 Jahre alt werden - was auch davon abhängt ob sie nur vor dem fenster vegetieren dürfen oder auch genug Raum zum laufen und Klettern haben und auch nicht als Gegenstand der lebt damit es nicht langweilig wird existiert oder als Familienmitglied oder echten Freund

Kommunizieren mit Katzen und Tieren

mit Katzen sprechen das konnte ich seit 2000 dadurch mich ihnen zu öffnen sie verstehen zu wollen und seit 2006 hatten sie direkt erlebt wie ich mit einer starken Aura erwachte und seit dem mit einem Prozess des Aufstieges der Erde alles änderte - Ich habe nicht alles verstanden soweit kam ich nicht  - ich habe sie beschützt das haben sie in der Zeit erkannt habe auch alles getan für ihre Gesundheit soweit ich konnte - was ich gelernt habe war schwarz magische Manipulation und Seelenraub bei Katzen zu erkennen - für mich wurde wichtig die Liebe die ich bekam und das Vertrauen zurück zu geben - gutes Futter nachdem der erste kater Schmerzvoll erkrankte und starb das war ein Schock für uns alle - Es gibt intrigante Lügen gegen das was wirklich war Ich war nicht einmal Fähig in den Tempel des Horus oder der Bastet zu reisen ich habe Erkrankungen nur einmal gefühlt bei Mäxchen und kein Traum war so rein mir zu zeigen wann was kommen würde oder könnte - es wurde blockiert weil wer nicht reisen kann weil es blockiert wird kann auch nicht alles sehen - es gab mehr als 1 Jahr die Situation in einem asozialen Umfeld zumindest Anteilig Asozial wo meine Katzen manipuliert wurden fast 2 Wochen fast nichts zu essen und ich schon bereit war jemanden dafür zu töten - Satanisten im nahen Umfeld und niemand verhinderte das es hätte hunderte gegeben die das konnten erst nach diesen fast 2 Wochen bewegte sich jemand - und erst als ich viel Hilfe bekam und dadurch wieder sehr viel friedlicher wurde die Katzen haben miterlebt woran das lag das war nicht ich - hab ich Rache geschworen Todsünde NEIN Horus hat Seth getötet - Ich habe seit dem ersten Tod geschworen das Leid zu rächen keine Ruhe zu geben Wer den Feind will kriegt ihn und ich habe viele Nächte im bett gelegen mit Medizinbeutel und Turmalinen und die 4 bei mir gegen Angreifer die feige dann kamen wenn ich völlig erschöpft war - auch direkt im Haus wurde ich oft angegriffen wo ich am liebsten kurzen Prozess gemacht hätte - Wenn die feige Sau es nicht Körperlich schafft macht sie das mit schwarzer Magie und nur wenige helfen einander das hat mich so wütend gemacht -es war Anteilig auch infiziert als polare Seele - zu beginnen zu fluchen vor Wut - In der Zeit wurde gefordert mich an Regeln zu halten der dunklen Orden oder ich würde keine Ruhe finden bereits in der Zeit habe ich zurück gefeuert wage Dir das wirst du vor mir keinen Frieden finden Vergebung gibt es nicht weil ich weis wie sie sind - wir müssen uns mal bewusst werden es gibt Gruppen die sind den ganzen Tag am fluchen am belästigen udn niemand handelt dagegen wegen schizophrener illusionärer Regeln die seit dem Aufstieg keinen Wert mehr haben und die wenigsten befolgen die Forderung der Götter - Mit Tieren zu kommunizieren fordert uns zu öffnen und sehr viel Licht - wer sagt es sind Tiere für solche Menschen habe ich Nichts übrig und zu sagen das ist Falsch wir sind verwandte und wer Geist und Herz hat ist kein dummes Tier dagegen sind Menschen Strohdumm wie war die Aussage von Einstein es gibt wahrscheinlich nur eiens das Unendlich ist die Menschliche Dummheit

Ganzheitliche Medizin

Diese ist einfach Mangelware in den meissten Fällen wird Veterinär Medizin als Gewinn Faktor gesehen ohne das Wesen der Katze ein zubringen rein Organisch als wären sie dumme Tiere ohne Seele und von echter Heilung haben viel kein Wissen einzig Fachärzte mit Erfahrung und im Fall des sterbens machen die meissten das ohne Gedanken daran dies im vertrautem Umfeld zu machen - was ich 4 mal sehr Schmerzvoll erfahren musste - es wird Blind und die Erfahrungen der Fachkliniken ignorierend beurteilt Katzen sterben und werden Krank das ist durch die Zucht einfach so - Fachkliniken dagegen und einzelne Fachärzte wie auch Heilpraktiker die diese Erfahrungen haben wissen Frühzeitig behandelt mit den richtigen Stoffen ist alles Behandelbar - Anämie Krebs Immunschwäche Nierenwerte Tumore Herzinsuffienz was andere schwere Erkrankungen betrifft weis ich es nicht es gibt Naturheilstoffe wie in den Vital Pilzen die können auch AIDS behandeln und FIV es gibt auch in Nordfiresland zumindest 2 Schwestern die machen dort weiter wo Ärzte aufgeben Im 21. Jahrhundert verhält sich die Medizin wie im Mittelalter dazu gehören auch Tierheime die oft mit inkompetenten Personen besetzt sind auch bei aufgenommenen Tieren gut 1/3 der Heime sagen sie wissen nicht genau wie weit angebliche Freigänger sich im Haus verhalten und nur mit Geduld zu gewöhnen sind oder ob sie wirklich nur allein gehalten werden können und bei schwer kranken Tieren sind machen Heime und Organistationen zu dämlich sie auf Diät zu setzen oder sie sind nicht Vermittelbar weil sie - auf den Boden pissen markieren oder weil sie mit Kindern nicht Klar kommen oder weil Vollidioten sich noch Hunde anschaffen und wenn die katze damit nicht klar kommt kommt halt die Katze weg und das nach Jahren - sowas ist einfach das letzte - das gleiche mit Katzenhaaren es gibt immer den Weg der Therapie - wer seine Katzen wirklich liebt handelt auch für sie und trennt sich nicht - ich frage mich auch was mit den vielen alte Katzen gemacht wird ich habe 2 Monate fast Täglich suchen müssen bis ich Nico fand und habe 1 Monat auf ihn gewartet - sehen wir es ganz genau ist die Haltung von Katzen in einem Raum Tierquälerei mit der blöden Ausrede wenn sie alt sind das ist wie rüstige aktive alte Menschen im Heim nicht raus zu lassen wo sie dann vegetieren