Beurer BM 27 Oberarm-Blutdruckmessgerät mit Manschettensitzkontrolle, klinisch validiert, für Oberarmumfänge von 22-42 cm, Risikoindikator, Arrhythmie-Erkennung, Meldung bei Anwendungsfehlern

27,9954,94

Artikelnummer: n. v. Kategorie:

Produktbeschreibung des Herstellers

Beurer medical - Ihre Gesundheit im Fokus
Beurer Bm-54 Blutdruckmessgerät Oberarm

Messe deinen Blutdruck und Puls mit dem Beurer BM 54 vollautomatischen Oberarm-Blutdruckmessgerät

Blutdruckmessen leicht gemacht: das Beurer BM 54 führt die Blutdruckmessung am Oberarm vollautomatisch durch und gibt bei Bedarf eine Meldung bei Anwendungsfehlern aus. Die Messwerte werden auf dem gut lesbaren XL- Display angezeigt und für einen schnellen Überblick in eine Ampelskala eingeordnet. Zur Speicherung stehen 2 x 60 Benutzerspeicher und die “beurer HealthManager Pro“ App zur Verfügung.

Das Blutdruckmessgerät BM 54 im Überblick:

 

  • Arrhythmie-Erkennung: Erkennt und warnt bei eventuellen Herzrhythmusstörungen
  • Klinisch validiertes Medizinprodukt
  • Gut ablesbares XL-Display
  • Durchschnittswert aller gespeicherten Messwerte und Morgen- und Abendblutdruck der letzten 7 Tage
  • 2 x 60 Speicherplätze
  • Manschette für Oberarmumfänge von 22 – 44 cm
  • Automatische Druckvorwahl und Luftablassfunktion
  • Datum und Uhrzeit / Abschaltautomatik

 

healthmanager

Arrhythmie-Erkennung

Risiko Indikator

Universelle Manschette

“beurer HealthManager Pro” App

Dank Bluetooth(r) Technologie lassen sich die gemessenen Werte einfach auf dein Smartphone übertragen und über die „beurer HealthManager Pro“ App verwalten.

Arrhythmie-Erkennung

Das Blutdruckmessgerät BM 54 kann während der Messung eventuelle Störungen des Herzrhythmus identifizieren und weist gegebenenfalls nach der Messung mit einem Symbol darauf hin.

Risiko-Indikator

Die farbige Skala gibt dir eine gute Übersicht über die Bedeutung deiner Messwerte. Die Skala reicht von GRÜN für optimale Messwerte bis ROT für starke Hypertonie.

Universelle Manschette

Universell verwendbar für Oberarmumfänge von 22 – 44 cm. Messfehler können so einfach vermieden werden, denn die Manschette passt sowohl für kleine als auch für größere Oberarmumfänge.

Blutdruckmessen am Oberarm und Handgelenk

Oberarm oder Handgelenk?

Der Blutdruck kann alternativ am Oberarm oder am Handgelenk gemessen werden. Die Messergebnisse sind – wie verschiedene Tests zeigen – bei einer Messung am Handgelenk ebenso zuverlässig wie am Oberarm. Eine Einschränkung gilt allerdings für ältere Menschen, Raucher sowie Patienten mit Herzrhythmusstörung und Diabetes. Diesen wird empfohlen, den Blutdruck am Oberarm zu messen.

Korrekt messen am Oberarm:

 

  • Messung möglichst zur gleichen Tageszeit
  • Fünf Minuten Ruhezeit vor der Messung
  • Im Sitzen oder Liegen
  • Manschette auf Herzhöhe anbringen
  • Während der Messung nicht bewegen oder sprechen
  • Arm ruhig halten
  • Nicht mehrmals hintereinander messen, um Gefäße zu schonen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner